3-flamm. Leuchter Schäferin mit Flöte, Meissen um 1900

600,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

3-flamm. Leuchter Schäferin mit Flöte, Meissen um 1900
Entw.: J.J. Kaendler/ E.A. Leuteritz. Standfigur m. Kopftuch, in d. vor d. Brust erhobenen Händen eine Flöte haltend, zu ihren Füßen ein Schaf. Vor gr. Baumstamm m. Blattumkränzter Tülle, darin Aufsatz m. 3 nach außen schwingenden, Blütenbesetzten Armen m. Blattkranz-Tüllen. Auf reich geschweiftem Rocaillensockel m. Muschelwerk. Am Boden Schwertermarke m. Knauf, Press- u. Malernr., Modellnr. „F 156“. Details wie Blüten, Blätter u. Schafsbein best., restaur./ rep.: Leuchter-Arme m. zentr. Blattbündel, Tüllen,Blattkränze, Äste, Flöte, Schafsohr. H 41,3 cm

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733