Bronze Gerhard Janensch „Nachhauseweg“

1.700,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Bronze Gerhard Janensch
(1860 Zamborst/ Pommern – 1933 Berlin)
„Nachhauseweg“ – Mädchen mit Buch, um 1930.
Braun patiniert. Mädchen in Kleid in Schrittstellung, d. Schultasche unter d. einen Arm, in d. erhobenen anderen Hand ein offenes Buch, darin versunken lesend. Auf rechteckiger Sockelplatte, seitl. sign. „Prof. G. Janensch“, u. schwarzem Marmorsockel. Oberflächen partiell minim. ber., Marmor leicht best. H 58,2, Ges.H 68,5 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733