Gemälde Carl Morgenstern „Die Schleuse der Dammwiese am Rebstöcker Wald“

3.500,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Kategorie: , Nr. 16946-5 Tags:

Beschreibung

Gemälde Carl Morgenstern
1811 Frankfurt – 1893 Frankfurt
„Die Schleuse der Dammwiese am
Rebstöcker Wald“
verso mit dem Nachlaßstempel „Nachlass Carl
Morgenstern“ sowie von alter Hand bezeichnet.
Öl/Karton, 18,3 x 23,8 cm
Lit.: Inge Eichler, Carl Morgenstern – Unter
besonderer Berücksichtigung seiner
Schaffensperiode 1826-1846, Abb. S. 39;
Catalog über den Künstlerischen Nachlass Prof.
Carl Morgenstern, F.A.C. Prestel, Frankfurt 1899,
S. 2, No. 6 (liegt in Kopie vor).

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733