Lot 204/1146: Paar Ölkannen, wohl Tibet 19. Jh.

370,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Paar Ölkannen, wohl Tibet 19. Jh.
Bronze, dunkel patiniert. Jew. fein gerippte Amphore m. kurzem Hals u. ausgestellter Lippe, daran ansetzend d. geschwungene Henkel m. gr. Daumenrast. Schulterkante m. umlaufendem Totenkopf-Relief, d. Henkel in Form verschlungener Schlangen, deren aufgefächerte Köpfe d. Daumenrast m. Figurenrelief bilden. Front m. angesetzter gr. Schale m. spitzem Ausguss u. Schild m. Ganesh-Relief. Oberfläche
stark ber. (Reste v. Vergoldung), Details verbogen, Dellen, Montage (Nägel) wohl teils erg., H 20,5 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733