Lot 204/525: Portaluhr, Empire, Paris um 1800

2.700,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Portaluhr, Empire, Paris um 1800.
Schiefer, Alabaster u. feuervergoldete Bronze. Hoher Aufbau aus schlankem Säulen- sowie Pfeilerpaar, flachem Dachaufbau u. Uhrwerk tragend. Emaille-Zifferblatt m. röm. Ziffern, arab. Min.anzeige u. 2 Aufzügen, sign. „Carcel Jeune à Paris“. 1/2-Std.- u. Std.-Schlag auf Glocke, Fadenaufhängung. Zifferblatt fein relief. gerahmt, darunter vor Pendelfach fein durchbrochene Tuch-Draperie m. Quasten. Pendel m. Adler m. Flammenbündel. Auf flachem Sockel m. 4 Scheibenfüßen. Fein relief. Besatz m. antikis. Motiven u. Perlchen-Kanten. Oberflächen partiell leicht ber., Steine teils leicht best., Emaille minim. best., Besatz m. wenigen kl. Fehlstellen/Nägelchen teils erg., Tuchdraperie m. kl. Haarriss, Hintere Säule mit Riss, Vergoldung wohl partiell erneuert. H 40,4 cm,

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733