Lot 204/787: Bacchantengruppe/ „Der Herbst“, Meissen um 1750

1.220,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Bacchantengruppe/ „Der Herbst“, Meissen um 1750.
Auf unregelmäßigem Rocaillensockel liegender Ziegenbock, auf seinem Rücken Bacchus, d. Trauben in seiner Hand präsentierend, um d. beiden herum 3 Putti m. Tuchdraperien, Trauben u. Weinbechern, einer davon d. Bock fütternd. Am Boden Schwertermarke. Weinblätter u. -trauben teils best., 2 Füsse u. Kanne best., mehrere Details wie Weinranken, Bocksohr, Hände etc. restaur. H 17,4 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733