Lot 729: Paar kl. Deckelvasen, wohl Sèvres 2. Hälfte 18. Jh.

230,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Paar kl. Deckelvasen, wohl Sèvres 2. Hälfte 18. Jh.
Breitschultrige Amphore auf kl. Rd.fuss, d. schmale Halsring v. kl. Deckelchen m. Blüten-knauf bekrönt. Schulter jew. flankiert v. gr. Widderköpfen, dazw. farbige Blütenmalerei u. jew. schauseitig aus Blüten gebildetes Monogr. „AM“. Unterer Wandungsteil u. Deckel m. pastos aufgetragenem Golddekor auf violettem Grund. Am Boden blaue Doppel-L-Marke m. eingeschriebenem „P“, darunter „C“, Ritzbuchstabe. Gold partiell leicht ber., Deckelknäufe jew. leicht best., 1 Widder-Horn m. Haarriss/ 1 Horn restaur. H 12,4 bzw. 12,9 cm

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733