Lot 748: Porzellanplatte „Hl. Cäcilie“, wohl Ende 19. Jh.

1.450,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Porzellanplatte „Hl. Cäcilie“, wohl Ende 19. Jh.
Hochrechteckiges Bildfeld m. Orgel-spielender Heiliger in reicher Gewanddraperie, 3 Lilien auf d. Schoß, re. u. sign. „Liel“(?). Verso unglas., ungemarkt, Pressnr., handschriftl. bez. „Sainte Cecile nach C. Dolce“. In gr., vergoldetem Holzrahmen m. Stuckauflage (20. Jh.). Malerei minim. ber., Rahmen-Innenteil wohl erg., Kanten minim. best. H 17,5, Ges.H 39,7 cm Nach d. Gemälde v. Carlo Dolci (1671), Gem.galerie Alte Meister, Dresden.

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733