Lot 752: Paar gr. Leuchter „Putti mit Fischen“, Meissen um 1750/60.

2.550,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Paar gr. Leuchter „Putti mit Fischen“, Meissen um 1750/60.
Jew. Gruppe aus am Boden sitzendem u. darüber stehendem Putto, dieser einen gr. Fisch haltend, aus dessen Maul ein Baumschaft entspringt, d. eine Blüten-förm. Metall-Tülle trägt. Auf Rd.sockel m. naturalist. Oberfläche, Blüten-Besatz u. Bronze-Sockel m. reichem Volutenrelief. Jew. verso an Sockelkante kl. Schwertermarke, unglas. Boden ungemarkt. Tülle u. Sockel erg. (wohl um 1900), Ascheflug/ Brandrisse, Sprünge. Blüten- u. Blattbesatz teils best., 1 x Haarlocke m. kl. Chip. Jew. Schaft beschnitten u. restaur., restaur.: Blatt- u. Blütenbesatz, jew. Fisch-Schwanz, versch. Finger u. Fußzehen. 1 x Tuchdraperie/ 1 x Putten-Oberkörper überglas. Tüllen gelockert. Ges.H 31,5 bzw. 32,3 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733