Lot 766: Kl. Schale mit Boucher-Szene, Meissen um 1740.

420,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Kl. Schale mit Boucher-Szene, Meissen um 1740.
Flache Form m. schmaler, hoch gewölbter Kante, mehrfach leicht geschweift. Glatter Spiegel m. gr. farbiger Szene eines Paares in Parklandschaft, gerahmt v. gr. schattierter Gold Kartusche m. Rocaillen u. Muschelwerk. Kante m. Goldspitzen. Am Boden (unglas.) blasse Schwertermarke, Press- u. Goldmalernr. („35.“). Dekor partiell ber. B 15,9 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733