Paar gr. Deckelvasen, Sèvres-Stil, wohl Böhmen um 1880

950,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Paar gr. Deckelvasen, Sèvres-Stil, wohl Böhmen um 1880
Heller, feiner Scherben, kobaltblau glasiert u. farbig/gold bemalt. Hoher, schlanker Korpus m. stark gebauchter Schulterpartie, v. Voluten-Zierhenkeln flankiert, u. hohem, gekehltem Hals. Leicht gewölbter Deckel m. Zapfenknauf. Auf Rd.fuss u. quadrat. Stand. Korpus großteils m. blauem Fond, darin beidseitig gr. Oval-Reserven m. farbigen Figurenszenen u. Landschaften, jew. reich gerahmt in pastos aufgetragenem Blattwerk m. Rocaillen. Deckel m. passendem Dekor, Fuss umlaufend m. Landschaft. Reiche Goldstaffage. Am Boden u. im Deckel Sèvres-Imitationsmarke m. „V“ (aufglas.), Boden m.Ritznr. u. altem Etikett „Nathan Hess, Königl. Hoflieferant Wiesbaden“. Glasur m. Krakelée, Gold partiell ber., Details leicht best., 1 Deckelknauf rep. H 57,7 bzw. 58 cm

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733