Satz von 2 Kannen, Barock, Augsburg um 1750

5.750,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Satz von 2 Kannen, Barock, Augsburg um 1750.
Silber. Beschau Augsburg m. Jahresbuchstabe „I“ (f. 1749-´51), Meistermarke wohl f. Joh. Georg Kloße (gest. 1766), Tremolierstrich. Birnförm. Wandung m. langem Hals, umlaufend m. geschweiftem Muschelwerkrelief, nach oben durch Rocaillengravur begrenzt. Kurzer Ausguss m. Konsolen-artigem Ansatz u. kl. Klappdeckelchen. Mehrfach profil. Lippe m. gewölbtem Klappdeckel, dieser m. eingeschnürter Kante u. Muschelwerkrelief unter d. gr. Kugelknauf. Scharnier m. geschweifter Daumenrast. Geschweifter Holz-Henkel m. Blattrelief- u. Voluten-Details, glatt ausschwingender Rd.fuss. Best. aus: Kaffeekanne, Heißwasserkanne. H 28,4 bzw. 21,2 cm Oberflächen leicht ber., Silber m. wenigen Lötstellen, Holz teils m. feinen Rissen.

Lit.: Rosenberg, Bd. I., S. 32 bzw. 224.

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733