Schlangenhautbecher, wohl 19. Jh.

100,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Kategorie: , Nr. 16538-95

Beschreibung

Schlangenhautbecher, wohl 19. Jh.
Silber. Punzen ungeklärt: Kopf m. Krone(?), Meistermarke „HS“ m. Punkten (eher „IHS“?). Breiter, sich nach oben leicht weitender Korpus m. ausgestelltem, profil. Lippenrand. Wandung umlaufend großflächig mattiert, darin 3 rd. Reserven m. 2 Blütengravuren u. 1 Lorbeer-Kranz-Gravur m. div. Monogrammen gefüllt (teils überschrieben). Oberfläche leicht ber., minim. Dellen.

H 7,6 cm 84g

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733