Vierpaßiges Schälchen/ UT, Meissen um 1740

480,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Vierpaßiges Schälchen/ UT, Meissen um 1740
Ovale Form m. 4-fach ausgestellter Fahne. Dekor in Kupfergrün u. Gold: Spiegel m. kl. Blütenzweig auf weißem Grund, gerahmt v. 4 gr. Feldern, abwechselnd gestaltet: Galanterien in Parklandschaft, dazw. Blütenzweige auf Goldfond, getrennt durch stilis. Blätter, Kante m. feiner Goldspitze (auch verso). Am Boden Schwertermarke. Gold ber. L 12,4 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733