Gemälde Fritz Ebel „Schattiger Waldweg mit Bäuerin“

700,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Gemälde Fritz Ebel
1890 Neuroda/Thür. – 1946 Düsseldorf
Landschaftsmaler. Studierte 1914-18 KA Breslau. Ließ sich spätestens um 1925 endgültig in Düsseldorf nieder, wo er dem „Verein zur Veranstaltung von Kunst-Ausstellung in Düsseldorf“ sowie 1925-46 dem Künstler-Verein „Malkasten“ angehörte.
„Schattiger Waldweg mit Bäuerin“
u. li. sign. F. Ebel
Öl/Holz, 40 x 21 cm
Lit.: AKL

Zusätzliche Information

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733