Kl. Flakon „Mönch mit Kind in Korngarbe“, Meissen um 1760.

500,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Beschreibung

Kl. Flakon „Mönch mit Kind in Korngarbe“, Meissen um 1760. Gebeugte Standfigur in Habit m. Kapuze, in d. Händen Obstkorb u. Huhn, auf d. Rücken gr. Ährenbündel m. darin versteckter Frau. Auf kl. Rd.sockel m. naturalist. Oberfläche u. Goldrand. Mönchskopf als Flakonstöpsel m. Metallmontierung, weiterer kl. Stöpsel i. Form eines Schmetterlings im Ährenbündel. Am Boden Schwertermarke. Oberfläche partiell ber., Henkel d. Korbes def., Gesicht d. Mönches m. kl. Haarriss. H 8,5 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733