Barock-Kreuzigungsgruppe in historisierendem Aufbau, 18. und 19. Jh.

700,00  --- zzgl. 22%

Vorrätig

Kategorie: , , , Nr. 16730-33 Tag:

Beschreibung

Barock-Kreuzigungsgruppe in historisierendem Aufbau, 18. und 19. Jh.
Versch. Hölzer, geschnitzt u. farbig gefasst bzw. vergoldet. Hoch gesetztes Kruzifix m. Christus im Dreinagel-Typus m. gesenktem Haupt, über ihm Titulus, d. dreipaßig endenden Kreuzarme Strahlen-hinterfangen. Aufweniger Unterbau (wohl Ende 19. Jh.) m. Golgatha-Schädel, Grotten-Elementen u. Kelch-/ Wein-Zitat, flankiert v. d. Trauernden Maria u. Johannes (deren Sockel sowie Standplatte wohl später erg.). Oberfläche
ber. u. teils best., kl. Risse, Kruzifix best., Fassung teils übergangen/ angepasst. Ges.H 72 cm

Zusätzliche Informationen

Freihandverkauf

Wünschen Sie Versand? Bitte kontaktieren Sie uns: Tel. 069 287733